Aktuelles 8
Rathaus2.jpg
LebeninWenzenbach1.jpg
Aktuelles 1
Aktuelles 2

Stellenausschreibung als Assistenzkraft (m/w/d) für die Bauverwaltung

24.06.2021 Die Gemeinde Wenzenbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Assistenzkraft (m/w/d) für die Bauverwaltung.

Kommen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unser Team als

Assistenzkraft (m/w/d) für die Bauverwaltung

(Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden)

Ihr Aufgabengebiet umfasst vorwiegend:

  • Telefondienst und Terminkoordination
  • einfache Schreibarbeiten
  • interne und externe Korrespondenz
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Submissionen (Vor-Ort-Fotos einholen, Ausdrucke erstellen)
  • Archivierung und digitale Ablage von Dokumenten
  • Beschaffungswesen

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • sorgfältige Arbeitsweise
  • gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • gute EDV-Kenntnisse, insbesondere sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet mit gleitender Arbeitszeit
  • leistungsgerechte Bezahlung sowie eine Jahressonderzahlung nach den Vorgaben des TVöD
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Ihre vollständige und aussagekräftige schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 19. Juli 2021 an die Gemeinde Wenzenbach, Frau Schiegl, Hauptstraße 40, 93173 Wenzenbach oder per E-Mail an personal@wenzenbach.de. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Schiegl unter der Telefonnummer 09407/309-125 gerne zur Verfügung.

Bitte reichen Sie die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgeschickt werden können. Sie werden unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Ihre personenbezogenen Daten erhalten im Bewerbungsverfahren:

  • die Personal- sowie die zuständige Fachabteilung zur Vorbereitung und Durchführung der Vor- und Endauswahlentscheidung
  • der Personalrat zur Wahrung seiner Beteiligungsrechte nach dem BayPVG

Kategorien: Neuigkeiten