Aktuelles 8
Rathaus2.jpg
LebeninWenzenbach1.jpg
Aktuelles 1
Aktuelles 2

Stellenausschreibung als Abteilungsleitung Hochbau (m/w/d)

21.05.2021 Die Gemeinde Wenzenbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Abteilungsleitung Hochbau (m/w/d).

Kommen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unser Team als

Abteilungsleitung Hochbau (m/w/d)  

(Vollzeit).

Ihr Aufgabengebiet umfasst vorwiegend die gesamtheitliche Betreuung von Hochbauprojekten. Das bedeutet:

  • Überwachung, Vergabe und Abrechnung der Baumaßnahmen
  • Vorbereitung, Prüfung, Erstellung und Abrechnung von Architekten- und Ingenieurverträgen
  • Übernahme der Bauherrenfunktion
  • Planung und Ausschreibung kleinerer Baumaßnahmen in eigener Zuständigkeit
  • fachbezogene Teilnahme an Sitzungen (auch außerhalb der Regelarbeitszeit)
  • Personalführung im Bereich der Hochbauabteilung

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens (Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor) - Fachrichtung Hochbau, erfolgreicher Abschluss als staatl. geprüfter Bautechniker (m/w/d) mit Schwerpunkt Hochbau oder eine vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung in der Leitung von Hochbauprojekten
  • Erfahrung in der Termin- und Kostensteuerung
  • Kenntnisse in den einschlägigen Vergabe- und Vertragsregelwerken (VOB, HOAI, VOL, VgV)
  • Kenntnisse der für die Tätigkeit maßgeblichen Normen, Regeln und Richtlinien (DIN-Normen etc.)
  • gute EDV-Kenntnisse, insbesondere sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Kenntnisse von CAD- und GIS-Anwendungen wünschenswert
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • Verantwortungsbewusstsein, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • freundliches, kompetentes und sicheres Auftreten
  • Verhandlungsgeschick gegenüber Baufirmen und Ingenieurbüros
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • ein interessantes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Arbeitsgebiet mit gleitender Arbeitszeit sowie ein engagiertes und kollegiales Team
  • eine leistungsgerechte Bezahlung entsprechend Qualifikation und Berufserfahrung, eine Jahressonderzahlung sowie vermögenswirksame Leistungen nach TVöD
  • bedarfsgerechte Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Ihre vollständige und aussagekräftige schriftliche Bewerbung, mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit, senden Sie bitte bis spätestens 21. Juni 2021 an die Gemeinde Wenzenbach, Herrn Leistner, Hauptstraße 40, 93173 Wenzenbach oder per E-Mail an personal@wenzenbach.de. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Leistner unter der Telefonnummer 09407/309-114 gerne zur Verfügung.

Bitte reichen Sie die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgeschickt werden können. Sie werden unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Ihre personenbezogenen Daten erhalten im Bewerbungsverfahren:

  • die Personal- sowie die zuständige Fachabteilung zur Vorbereitung und Durchführung der Vor- und Endauswahlentscheidung
  • der Personalrat zur Wahrung seiner Beteiligungsrechte nach dem BayPVG
  • der Haupt- und Finanzausschuss zur endgültigen Entscheidung über die Einstellung

Kategorien: Neuigkeiten