Regionaltage 2022

23. August 2022: 50 Jahre Landkreis Regensburg – Einfach (er)lebenswert, sehenswert, liebenswert

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

50 Jahre Landkreis Regensburg – auch im Jubiläumsjahr 2022 zeigen die Regionaltage, dass unsere Heimat „einfach (er)lebenswert, sehenswert, liebenswert” ist. Highlights aus Kultur, Geschichte, Sport und Kulinarik bieten unter diesem Motto die Gelegenheit, den Landkreis (neu) zu entdecken. An dieser Stelle danke ich allen ganz herzlich, die zum Gelingen der Regionaltage beitragen.

Den Auftakt unter dem Titel „Heim(at)spiel” machen die Brettl-Spitzen und das „Heimatblosn”-Festival auf dem Adlersberg, wo Blasmusik in all ihren Facetten zu hören sein wird. Im weiteren Verlauf der Regionaltage bieten prominente Künstlerinnen und Künstler aus der Region dar, wie breit und vielfältig sich der Bereich Kultur in unserem Landkreis in den letzten 50 Jahren entwickelt hat.

Klein, aber äußerst liebenswert, sind unsere Heimatmuseen im Landkreis. Zu den Regionaltagen laden sie ein, Geschichte zu erleben und sich auf die Spuren der Vergangenheit zu begeben. Die Walhalla wiederum will beim Familien(aktions)tag spielerisch die Geschichte unserer Heimat vermitteln.

Zu entdecken – und zwar im Laufschritt – gibt es auch viel beim Landkreislauf, den heuer erstmals wir ausrichten. Von Nittendorf aus geht's auf zehn Etappen bis nach Holzheim am Forst. In Gemeinschaft ist man dabei auf Wegen unterwegs, die man vorher vielleicht noch nicht gekannt hat.

Neues erfahren und ausprobieren kann man auch beim großen Regionalmarkt in Lappersdorf. Wir wollen den Verbraucherblick auf unsere heimische kulinarische Produktpalette lenken und aufzeigen, wie produziert wird. Nutzen Sie die Einkaufsmöglichkeiten auf dem Regionalmarkt, aber auch auf unseren Bauern- und Wochenmärkten.

Ein Höhepunkt kommt diesmal wieder am Schluss: Mit einem Tag der offenen Tür wollen wir Ihnen das Dienstleistungszentrum Landratsamt Regensburg vorstellen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und haben für Sie ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Wir heißen Sie herzlich willkommen!

Ihre Landrätin

Tanja Schweiger