Online-Dialog zum Mobilitätskonzept für den Großraum Regensburg startet am 21. März

18. März 2022: Am kommenden Montag, den 21. März startet der Online-Dialog zum Mobilitätskonzept für den Großraum. Der vierwöchige Dialog endet am Montag, den 18. April.

Vier Wochen lang – vom 21.03.2022 bis zum 18.04.2022 - haben die Bürgerinnen und Bürger aus den Gemeinden des Landkreis Regensburg, der Stadt Regensburg und den Städten Burglengenfeld, Maxhütte-Haidhof und Teublitz (Landkreis Schwandorf) sowie Bad Abbach (Landkreis Kelheim) die Möglichkeit, ihre Ideen und Gedanken zum Mobilitätskonzept für den Großraum Regensburg einzubringen.

https://www.mobilitaetskonzept-grossraum-regensburg.de/

Der Online-Dialog hat das Ziel, dass die Bürgerinnen und Bürger eine Vision für die Gestaltung der zukünftigen Mobilität im Großraum Regensburg mitentwickeln. Dabei stehen keine konkreten Einzelmaßnahmen, wie der Bau einer Brücke oder die Erweiterung einer bestimmten Straße im Fokus, sondern die grundsätzliche Ausrichtung der Verkehrsplanung in den kommenden Jahrzehnten.

Für Ihre Mitwirkung bedanken wir uns recht herzlich.