Impfzentrum des Landkreises schließt am 30. Dezember

22. Dezember 2022: Nach zwei Jahren und vier Tagen schließt das Impfzentrum des Landkreises Regensburg (Altmühlstraße 1A, 93059 Regensburg) am 30. Dezember 2022 um 17 Uhr.

Pressemitteilung
Regensburg, 22. Dezember 2022

Impfzentrum des Landkreises schließt am 30. Dezember

 

Regensburg (RL). Nach zwei Jahren und vier Tagen schließt das Impfzentrum des Landkreises Regensburg (Altmühlstraße 1A, 93059 Regensburg) am 30. Dezember 2022 um 17 Uhr. Auch die mobilen Impfteams stellen dann ihre Arbeit ein. Während dieser Zeit wurden insgesamt etwa 155 000 Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen verabreicht. Landrätin Tanja Schweiger: „Ich bin froh und dankbar, dass sowohl die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Haus als auch die Kolleginnen und Kollegen von extern mit einer bemerkenswerten Professionalität auf die sich ständig ändernden Herausforderungen reagiert haben. Für ihre Flexibilität und zum Teil Rund-um-die-Uhr-Bereitschaft danke ich ihnen allen von Herzen.“

 

Dr. med. Andreas Piberger, der ärztliche Leiter des Impfzentrums von Dezember 2020 bis April 2022, und Alexander Damm, Sachgebietsleiter Sicherheitsrecht am Landratsamt, erinnern sich noch gut an Weihnachten 2020, als sie im ehemaligen Krankenhaus Nabburg die ersten Dosen BioNTech, die dort für die gesamte Oberpfalz ausgegeben wurden, in Empfang nehmen konnten. Überhaupt war das erste Jahr geprägt von den ständig wechselnden Verfügbarkeiten des Impfstoffes, von gekürzten Lieferungen bis hin zum kompletten Ausfall – alles Herausforderungen, die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BRK-Kreisverbands Regensburg als erster Betreiber des Impfzentrums, das Team vom Impfzentrum Schierling, der Ärztliche Leiter, Dr. med. Andreas Piberger, und die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes bravourös gemeistert haben.

Am 1. Mai dieses Jahres übernahm die IZ Bayern GmbH den Betrieb des Impfzentrums. In diese Zeit fällt die Vielfalt an Impfstoffen und der Schwerpunkt lag nunmehr bei Auffrischungsimpfungen. Darüber hinaus wechselte die Funktion des Ärztlichen Leiters auf Josef Stadler, Facharzt für Allgemeinmedizin.

 

Während der gesamten Betriebszeit waren zahlreiche Impfärztinnen und -ärzte im Einsatz – sowohl in den stationären Impfzentren als auch bei den Vor-Ort-Impfungen in den Landkreisgemeinden.

 

Laut einer Information der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KVB) wird der Info-Service des Bundesgesundheitsministeriums mit persönlicher Beratung rund um das Thema Corona  zum 30. Dezember 2022, 18 Uhr, eingestellt. Gleichfalls enden die Services und Weiterleitungsfunktionen für Impftermin-Vereinbarungen auf Landesebene über die Rufnummer 116 117. Auch die Hotline des Impfzentrums des Landkreises 0941-4009-444 wird zum 30. Dezember 2022 eingestellt. Bei Bedarf steht künftig das Bürgertelefon des Bundesgesundheitsministeriums unter der Rufnummer 030-346 465 100 zur Verfügung.

 

Impfwillige können sich nach der Schließung an ihren Hausarzt, ihre Hausärztin oder an eine Apotheke wenden, die Impfungen durchführt. Letztere sind auf www.mein-apothekenmanager.de gelistet.

 Zum Jahresende schließt auch das Impfzentrum des Landkreises. Unser Bild zeigt v.l.n.r.: Alexander Damm, Sachgebietsleiter Sicherheitsrecht am Landratsamt,  Dr. med. Andreas Piberger (Ärztlicher Leiter des IZ von Dezember 2020 bis April 2022), Katharina Brose, Verwaltungsleitung IZ Bayern GmbH, Josef Stadler (Ärztlicher Leiter des IZ von Mai 2022 bis Dezember 2022), Landrätin Tanja Schweiger und Florian Luderschmid, Regierungsvizepräsident der Oberpfalz.

Zum Jahresende schließt auch das Impfzentrum des Landkreises. Unser Bild zeigt v.l.n.r.: Alexander Damm, Sachgebietsleiter Sicherheitsrecht am Landratsamt, Dr. med. Andreas Piberger (Ärztlicher Leiter des IZ von Dezember 2020 bis April 2022), Katharina Brose, Verwaltungsleitung IZ Bayern GmbH, Josef Stadler (Ärztlicher Leiter des IZ von Mai 2022 bis Dezember 2022), Landrätin Tanja Schweiger und Florian Luderschmid, Regierungsvizepräsident der Oberpfalz.

 (Foto: Claudine Tauscher)