Bundesstraße 16, 3-streifiger Ausbau bei Wenzenbach: Neubau von Beschleunigungsstreifen, Vollsperrung der Anschlussstelle Gonnersdorf

20. Oktober 2022: Die Straßenbauarbeiten des Staatlichen Bauamts Regensburg an der Anschlussstelle der B 16 bei Gonnersdorf sind soweit fortgeschritten, dass nun die Asphaltierungsarbeiten anstehen. Dazu wird zusätzlich eine Vollsperrung der Abfahrtsäste der B 16 in beiden Fahrtrichten ab Montag, den 31.10. bis voraussichtlich 05.11.2022 notwendig.

Als Ersatz kann die nahegelegene provisorische Anschlussstelle Wenzenbach genutzt werden. Die Umleitungen sind ausgeschildert und berücksichtigten auch die Vollsperrung zur Erneuerung und Verbreiterung der St 2150 südlich von Kürn.

Nach der Asphaltierung muss die Vollsperrung der Auffahrtsäste der B 16 noch etwa drei Wochen für die restlichen Straßenbauarbeiten aufrechterhalten werden. Die Arbeitsabläufe wurden bewusst so gesteuert, dass die Komplettsperrung der Anschlussstelle während der Herbstferien erfolgen kann.

Das Staatliche Bauamt Regensburg bittet die Anlieger und die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen.