Bundesstraße 16: 3-streifiger Ausbau bei Wenzenbach, Einrichtung der neuen Verkehrsführungen ab 02.05.2022

29. April 2022: Ab Montag, den 2. Mai bis voraussichtlich 5. Mai 2022 werden die vorbereitenden Maßnahmen des Staatlichen Bauamts Regensburg für die Verkehrsumlegungen der jeweils nächsten Bauphase in zwei Baubereichen durchgeführt. Hierzu werden die vorhandenen Leiteinrichtungen und Markierungen verlegt bzw. neu errichtet.

PRESSEMITTEILUNG 196

Bundesstraße 16, 3-streifiger Ausbau bei Wenzenbach, Einrichtung der neuen Verkehrsführungen ab 02.05.2022

 

Ab Montag, den 2. Mai bis voraussichtlich 5. Mai 2022 werden die vorbereitenden Maßnahmen des Staatlichen Bauamts Regensburg für die Verkehrsumlegungen der jeweils nächsten Bauphase in zwei Baubereichen durchgeführt. Hierzu werden die vorhandenen Leiteinrichtungen und Markierungen verlegt bzw. neu errichtet.

 

Im westlichen Drittel der Gesamtbaumaßnahme wird der Verkehr der B 16 auf die bereits fertiggestellte provisorische südliche Verbreiterung verlegt, damit das Baufeld für die endgültige nördliche Verbreiterung geschaffen werden kann. Außerem wird im östlichen Drittel der Verkehr auf die bereits fertiggestellte endgültige südliche Verbreiterung verdrängt, damit der Bau der Lärmschutzwand, die Sanierung der noch bestehenden Fahrbahn der B 16 und der Rückbau der provisorischen nördlichen Verbreiterung erfolgen können.

Das Staatliche Bauamt Regensburg bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen.

Regensburg, den 29.04.2022