Aktuelles 8
Rathaus2.jpg
LebeninWenzenbach1.jpg
Aktuelles 1
Aktuelles 2

Unterstützung für syrische Flüchtlinge

13.03.2015 Am 25. Januar luden Bürgermeister Koch und Jugendpfleger Wienhard 13 syrische Flüchtige, welche zurzeit bei uns in der Gemeinde wohnen, zunächst zum Mittagessen ins Mandans und anschließend zum Heimspiel des EVR ein.

undefinedundefined

undefined

Mit dabei waren auch die beiden ehrenamtlichen Wenzenbacher Dolmetscher Aberrachman Bouchouareb und Mounir Bappert zusammen mit ihren Familien.
Ermöglicht hatten diesen besonderen Tag in erster Linie Mitglieder der Pfarrei Irlbach und deren Kirchenstiftung; beim Lebkuchenverkauf am 1. Advent kamen 325 € zusammen, die Stiftung legt noch 175 € dazu. Ferner organisierte Gemeinderat Dr. Ebneth einige Freikarten, und Bürgermeister Koch beteiligte sich privat an den Kosten.

Weitere Unterstützung erfuhren die Flüchtlinge von der Wenzenbacher Familie Zink. Das eigentlich für Weihnachtsgeschenke innerhalb der Familie gedachte Geld wurde zusammengelegt; mit den 400 € wurde Anfang Februar den 3 Kindern der Familie Chalaf, Nur, Achmed und Rosella, gut erhaltene, gebrauchte Fahrräder gekauft.

Fotos: Gemeinde Wenzenbach

Kategorien: Neuigkeiten