Aktuelles 8
Rathaus2.jpg
LebeninWenzenbach1.jpg
Aktuelles 1
Aktuelles 2

Einfamilienhaus niedergebrannt: Spendenkonto für Familie wurde eingerichtet

13.12.2016 Am Montag, den 12. Dezember 2016 wurde das Einfamilienhaus einer fünfköpfigen Familie aus Wenzenbach bei einem Brand massiv beschädigt. Die Familienmitglieder verloren weite Teile ihrer Habseligkeiten.

Wer helfen will, kann gerne ab sofort unter dem Verwendungszweck „Hilfe Brandopfer“ auf das Konto der Katholischen Kirchenstiftung Wenzenbach (IBAN DE11 7506 0150 0102 5295 48, BIC GENODEF1R02) bei der Raiffeisenbank Regensburg-Wenzenbach EG spenden.

Auf Wunsch wird seitens der Katholischen Kirchenstiftung Wenzenbach eine Spendenquittung ausgestellt. Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Spendenquittung erst ab einer Spendenhöhe von 5,00 € erfolgt.

Mögliche Sachspenden können Sie gerne bei der Pfarrei St. Peter Wenzenbach unter der Tel.Nr. 09407/2558 oder bei der Gemeindeverwaltung Wenzenbach, Frau Billert, unter der Tel.Nr. 09407/309-113 anmelden.

Wir möchten uns bereits vorab im Namen der Familie für Ihre Anteilnahme und Ihre Unterstützung bedanken.
Ihre Gemeindeverwaltung

Kategorien: Bürgerservice